ISOLAR Glas - Eine Idee setzt sich durch

Wer ein zentrales Problem seiner Kunden besser löst als andere, der kann seinen Erfolg nicht verhindern. Diese allgemeine Erfahrung wird durch das Leben und Werk Alfred Arnolds, des Erfinders des ISOLAR® Glases und Gründers der ISOLAR®Gemeinschaft, in eindrucksvoller Weise bestätigt. Von Anfang an setzte er sich dafür ein, durch technologische Innovation den Nutzen für den Kunden zu erhöhen.

Es begann 1959, als er den damals üblichen, starren Randverbund durch ein elastisches, geklebtes System ersetzte. Die Vorteile für den Kunden waren enorm: weniger Ausfälle, höhere Belastbarkeit, längere Lebensdauer.

Zudem verkürzten sich die Lieferzeiten, da ISOLAR® Glas mit diesem Randverbund auch dezentral produziert werden konnte. Doch diese "Revolution" in der Herstellung von Isolierglas war erst der Anfang. Durch Lizenzvergabe an andere Betriebe wuchs die Bedeutung der ISOLAR® Gemeinschaft. Und mit ihrer Größe auch die Innovationskraft.

Heute verfügt die ISOLAR® Gruppe über spezielle Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen: ISOLAR NEUTRALUX® hochwärmedämmende Isoliergläser, ISOLAR AKUSTEX® Schalldämmgläser, ISOLAR SOLARLUX® Sonnenschutzgläser und ISOLAR MULTIPACT® sind nur einige der hier angebotenen Funktionsgläser. Dank Erfindergeist und konsequenter Kundenorientierung wurde ISOLAR® zu einer der profiliertesten Isolierglas-Marken. Dabei haben alle mittelständischen Mitgliedsunternehmen in der Gemeinschaft ihre Unabhängigkeit gewahrt. Die neuesten Schritte auf diesem Weg stellen die Vorstellung der innovativen Produkte ISOLAR VOLTARLUX®, dem Solarstromglas für die Gebäudeintegration, das Vakuumpaneel ISOLAR VACUREX® zur Wärmedämmung und schließlich dem neuen Vogelschutzglas ISOLAR ORNILUX® dar.

Seite drucken Nach oben

ISOLAR Glaspartner vor Ort für Mehrscheiben-Isolierglas

Glaspartner
vor Ort

ISOLAR® ist europaweit eine der größten Vereinigungen mittelständischer Hersteller von Mehrscheiben-Isolierglas. Ihre ISOLAR®-Partner sind wirtschaftlich eigenständig, konzernunabhängig und werden zumeist von den Inhabern geführt.