Projekte

  • Das Große ISOLAR Symposium bei Euroglas in Osterweddingen

    ISOLAR® Symposium: Glasexperten aus Wissenschaft und Praxis im Austausch

    Unter dem Motto „Glas von Anfang an“ fand Ende Februar in der Glashütte von Euroglas in Osterweddingen das dritte Große ISOLAR Symposium statt. Dort gab es für die rund 100 Teilnehmer exklusive Einblicke in den beeindruckenden Herstellungsprozess von Floatglas.

    Mehr Infos
  • Mehr als 3.000 m² Multifunktionsgläser wurden in dem neuen Büro- und Geschäftsgebäude MA’RO verbaut, das seinen Namen durch seine Lage an der Ecke der Neuen Mainzer Straße und der Neuen Rothofstraße verdankt. (Quelle: ISOLAR® GLAS)

    Die ganze Vielfalt im neuen Opernquartier

    „Es tut sich was“ – in Frankfurts feinem Zentrum in der Nähe der Alten Oper. Im Juni 2016 feierte gleich eine ganze Schar von Luxus-Geschäften zeitgleich mit attraktiver Szene-Gastronomie die Eröffnung an einer neuen Adresse an der Ecke Neue Mainzer Straße und Neue Rothofstraße. „MA‘RO“ haben die Investoren ihr Projekt genannt.

    Mehr Infos
  • „Tagung in Bewegung“ war das Motto der diesjährigen Jahrestagung der ISOLAR Gruppe in Berlin. (Quelle: Arnold Glas)

    Große ISOLAR® Tagung mit Diskussion zum Wandel durch Digitalisierung

    Die Glasbranche ist in Bewegung – und mit ihr ISOLAR®, Europas große Vereinigung unabhängiger Isolierglas-Hersteller. Das Ziel: Gemeinsam den Wandel der Branche entscheidend mitprägen und die Potenziale nutzen.

    Mehr Infos
  • Im multifunktionalen Neubau der Leica Camera AG in Wetzlar dominieren Kreise als Grundform und geschwungene Formen in der Fassade (Quelle: Leica Camera AG).

    Rückkehr nach Wetzlar schließt den Kreis

    „Leitz Camera“ – das ist der Ursprung des Markennamens Leica. 100 Jahre nach der Firmengründung und wechselvollen Jahren seit dem Umbruch zur digitalen Fotografie kehrt die Leica Camera AG jetzt zu ihren Wurzeln zurück. Der neue Firmensitz am alten Firmenstandort wurde gebaut mit großer Beteiligung des ISOLAR® Partners Hunsrücker Glasveredelung Wagener GmbH & Co. KG aus Kirchberg.

    Mehr Infos
  • Eine Kuppel aus Stahl und Glas, die wegen ihrer Form den Namen „La Vela“ – das Segel bekam (Quelle: ISOLAR® Glas).

    EXPO 2015 mit ISOLAR® Glas eröffnet

    Vor wenigen Wochen wurde in Mailand die Weltausstellung EXPO 2015 eröffnet – mit ISOLAR® Glas an einer prominenten Stelle. Ein Teil der Gläser für den Italienischen Pavillon zu diesem weltweiten beachteten Ereignis stammt vom ISOLAR® Mitgliedunternehmen Tvitec Técnicas de Vidrio Transformado S.A. aus Spanien.

    Mehr Infos
  • Wollen den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis fördern (v.l.n.r.): Martin Schwarz (Arnold Glas/ISOLAR), Prof. Jens Schneider (TU Darmstadt), Hans-Joachim Arnold (Arnold Glas/ISOLAR) und Dr. Klaus Huntebrinker (ISOLAR).

    Dünnglas, DIN und Diskussionen

    Glas in Wissenschaft und Praxis auf ISOLAR-Symposium in Darmstadt. Wie kaum ein anderes Thema bewegt die neue Bemessungsnorm DIN 18008 derzeit die Glasbranche. Noch mehr Sicherheit bei Glaskonstruktionen versprechen sich die einen, noch aufwendigere Berechnungen zur Tragfähigkeit und höhere Kosten befürchten die anderen.

    Mehr Infos
  • Das neue Raiffeisen Multifunktionsgebäude im österreichischen Raaba mit mehr als 6000 m² ISOLAR® Glas unterschiedlicher Funktionen (Quelle: Arnold Glas).

    ISOLAR Glas prägt Multifunktionszentrum

    Die Marktgemeinde Raaba grenzt unmittelbar an die steirische Landeshauptstadt Graz. Dort hat die Raiffeisen-Landesbank Steiermark ihr neues Multifunktionszentrum eröffnet und damit ein neues Kapitel in der Firmengeschichte aufgeschlagen. Zahlreiche Funktionsgläser aus der Fertigung der ISOLAR® Isolierglaserzeugung in Klagenfurt geben dem Herzstück der Bank ein unverwechselbares Gesicht.

    Mehr Infos
  • Der Erlebnisaufzug Burg Altena ist das „Neue Tor zur Burg“. Eine technische Herausforderung waren die Anforderungen des baulichen Brandschutzes (Quelle: ISOLAR® Glas).

    Einzigartiger Erlebnisaufzug zur Burg Altena

    Die Burg Altena hoch über der gleichnamigen Stadt an der Lenne im Sauerland ist eine der schönsten Höhenburgen in Deutschland. Seit einem Jahr verfügt die Burg über einen weltweit einmaligen, barrierefreien Zugang mit einem Erlebnis-Aufzug.

    Mehr Infos
  • Europas große Vereinigung unabhängiger Isolierglas-Hersteller

    Europas große Vereinigung unabhängiger Isolierglas-Hersteller

    Die ISOLAR® Gruppe: umfassendes Portfolio, kompetente Beratung und Glaslösungen nach Maß Durch die Bündelung zahlreicher Spezialisten kann jedes Mitglied der ISOLAR® Gruppe seinen Kunden individuell angepasste Glaslösungen anbieten. Darüber hinaus ermöglicht die dezentrale Struktur der Gruppe kompetente Beratung vor Ort und kurze Lieferwege.

    Mehr Infos
  • Kompetente Lösungen für die Fassade am Beispiel Arcotel Onyx in Hamburg, zukünftig mit neuem Produktprogramm

    Sonnenschutzglas neu erfunden

    „ISOLAR® Glas – MEHR AUS GLAS“ so lautet das Motto der ISOLAR® Gruppe für ihre Beteiligung an der „BAU 2015“. Im Mittelpunkt steht dabei eine wahre Produktrevolution. Erstmals ist es möglich, mit nur vier verschiedenen Beschichtungsvarianten den gesamten Architekturbereich abzudecken. Hinter dieser revolutionären Lösung steckt das neue Produktprogramm ISOLAR SOLARLUX® A70, A60, A50 und A40 mit einer Abstufung in Schritten von etwa 10% beim Lichttransmissionsgrad.

    Mehr Infos
ISOLAR Glaspartner vor Ort für Mehrscheiben-Isolierglas

Glaspartner
vor Ort

ISOLAR® ist europaweit eine der größten Vereinigungen mittelständischer Hersteller von Mehrscheiben-Isolierglas. Ihre ISOLAR®-Partner sind wirtschaftlich eigenständig, konzernunabhängig und werden zumeist von den Inhabern geführt.