Floatglas

Floatglas ist das plane, durchsichtige und unbeschichtete Basisglas, das parallele und feuerpolierte Oberflächen hat. Hergestellt durch Aufgießen und Fließen über ein Zinnbad.

Gemäß DIN EN 572-2 gibt es Floatglas als:

  • Üblich helles, ungefärbtes Glas mit einer geringen grünen Eigenfarbe, die mir zunehmender Dicke deutlicher werden kann,
  • in der Masse eingefärbtes Glas
  • sehr klares Glas mit geringer Eigenfarbe (Weißglas)
  • Borosilicatglas
Zur Übersicht