Delamination

Bei Verbund- und Verbundsicherheitsgläsern kann es gegebenenfalls, auch Jahre nach der Produktion bzw. Einbau, zur Ablösung der Gläser von der Zwischenschicht kommen. Dies wird als Delamination bezeichnet. Als Ursache kommen u.a. die hygroskopischen (wasseranziehende) Eigenschaft von PVB (Polyvinylbutyral)  bei hoher thermischer Beanspruchung und hoher Luftfeuchtigkeit in Frage. Ebenfalls können Materialunverträglichkeiten beim Kontakt von PVB mit bestimmten Silikonen der Auslöser sein.

Zur Übersicht